Günstige Bed and Breakfast in Hamburg zentral und Umgebung

Sind Sie auf der Suche nach einem günstigen Bed and Breakfast für Ihren Aufenthalt in Hamburg? Hier finden Sie eine große Auswahl an Bed and Breaksfasts in Hamburg!

Die freie Hansastadt Hamburg mit ihren rund 1,8 Millionen Einwohnern ist eine äußerst sehenswerte Stadt im Norden Deutschlands. Nicht nur Elbe und Alster, die durch Hamburg fließen, geben der Millionenmetropole ihren besonderen Reiz, sondern auch das kulturelle und geschichtliche Flair. Der Name Hamburg stammt übrigens vom Kastell Hammaburg, das im 9. Jahrhundert errichtet worden war. Es gibt in Hamburg 60 Theater, etwa 30 Kinos sowie 60 Museen. Oper, Ballet und Theater sind weitere kulturelle Attraktionen. Diese kulturelle Vielfalt wird durch die berühmten Musicals noch bereichert; so gilt Hamburg weltweit als drittwichtigste Stadt des Musicals.

Bed and Breakfasts Hamburg - Günstige Alternativen


Um die zahllosen Sehenswürdigkeiten von Hamburg zu besichtigen und das reichhaltige Kulturangebot zu nutzen, sollte man dieser attraktiven Stadt gleich mehrere Tage widmen. Eine günstige Möglichkeit, zu annehmbaren Preisen passende Unterkünfte zu finden, sind Bed and Breaksfasts in Hamburg. In der Stadt sowie im Umland gibt es zahlreiche Angebote. Wer Hamburg zu Fuß erkunden möchte, der sollte sich eine Bed and Breakfast Unterkunft in zentraler Lage suchen.

Sehenswertes in Hamburg


Hamburg ist im Zweiten Weltkrieg zu großen Teilen zerstört worden. Aufgrund dessen ist von der ursprünglichen Bausubstanz nur wenig erhalten geblieben. Nichtsdestotrotz gibt es einige sehenswerten Gebäude in Hamburg, wie zum Beispiel das im Jahre 1924 fertig gestellte Chilehaus, das als Beispiel des backsteinexpressionistischen Baustils der Zwanzigerjahre gilt. Auch die Kirche St. Michaelis – Michel genannt - sollte unbedingt besucht werden und wer das älteste Bauwerk, ein Leuchtturm aus dem Jahre 1310, besichtigen möchte, der kann es auf der Insel Neuwerk bewundern. Die Speicherstadt kann man sowohl zu Fuß über zahlreiche Brücken besichtigen, als auch vom Schiff aus. Hamburgbesucher sollten auch einen der vielen Wochenmärkte besuchen, von denen der berühmteste mit Sicherheit der Fischmarkt ist. Hier lohnt sich ein Besuch sonntags in aller Frühe, wenn Nachteulen auf Frühaufsteher treffen und die Verkäufer um die Wette schreien. Da sich die Hansestadt Bremen in erreichbarer Entfernung befindet, sollten Sie sich überlegen einen Tagesausflug zu dieser zu unternehmen. gloveler.de macht es möglich! B&B Hamburg finden Sie hier!

Buchen Sie ein preiswertes Bed and Breakfast für Ihre Städtereise nach Hamburg auf gloveler.de:
  • Wählen sie aus einem großen Angebot von Bed and Breakfast
  • Vergleichen Sie unterschiedliche Unterkünfte nach Lage, Preis und Ausstattung.
  • Buchen Sie sicher und schnell.

Sehenswürdigkeiten für die Städtereise nach Hamburg

Speicherstadt
Die Speicherstadt ist der größte Lagerhauskomplex der Weltund entstand während der Gründerzeit. Im 2. Weltkrieg wurde knapp die Hälfte der Bauten zerstört. Nach dem Krieg wurde die Speicherstadt originalgetreu wieder aufgebaut und beherbergt unter anderem das maritime Museum, das Dungeon und das Miniaturwunderland.
Fischmarkt
Der Fischmarkt wird in der Großen Elbstraße gegenüber der Fischauktionshalle zwischen Kaistraße und den Landungsbrücken im Stadtteil Altona-Altstadt abgehalten. Der Fischmarkt findet jeden Sonntag zwischen 5.00 und 9.30 Uhr statt. Neben frischem Fisch lassen sich auch andere frische Lebensmittel zu bezahlbaren Preisen kaufen. Die Hauptattraktion sind die Marktschreier, die ihre Kunden auch gerne einmal anpöbeln.

Bed and Breakfast und andere Privatunterkünfte in Hamburg